Vorwort
Vorgeschmack
Aktuelle Angebote
Mein Programm
Von Dom zu Dom
Moseltour TR nach KO
4 Flüsse Tour
Sterntour
Fotos Radtouren
Allgäu Touren
Riener Reisen
Pulsnitztal Allgäu17
Pulsnitzal Teil 2
Thiesing August 17
Leitner August 17
Leitner Sept.17
Tipps
Gästebuch
Kontakt


 

 

 Mein Programm:

Die Mosel von der französischen Grenze bis zur Mündung am deutschen Eck.

Den Rhein, von Hemishofen (Schweiz)  bis Rotterdam!

Die Ahr komplett!

Die Nahe komplett!

Die Lahn komplett!

Den Bodenseeradweg!

Den Elberadweg von Wittenberge nach Cuxhaven!

Den Weserradweg von Hannoversch-Münden nach Bremerhafen/Cuxhaven!

Den Ruhrtalradweg von Winterberg bis Duisburg!

Den Donauradweg von Donaueschingen bis Passau!

Den Mainradweg von Bayreuth bis Mainz!

Den Altmühltalradweg von Rothenburg ob der Tauber bis Kelheim!

Die romantische Straße von Würzburg nach Füssen!

Den Bodensee-Königsseeradweg von Lindau bis ins Berchtesgardener Land!

Rundweg Rhein, Nahe, Saar, Mosel, Rhein!

Rundweg Hamburg, Ostsee Kiel-Nordsee Cuxhaven, Hamburg!

Elsass-, Badenrundweg!

Diverse Touren in Rheinland Pfalz!

Genussradeln am Chiemsee!

ab 2014 neu dazugekommen: Radeln durchs Allgäu

 

 

GERNE stelle ich Ihnen auch ein individuelles Programm für Sie zusammen!

 

 

Hier die tatsächliche Streckenführung der Leitner Tour, "Oberes Mittelrheintal" August 2014

1. Tag: Von Bingen nach Boppard Km 45 (Rhein)

Start in Bingen an der Rheinfähre. Überquerung der Nahemündung. Rheinradweg direkt am Rhein entlang bis Bacharach. Dort kleiner Stadtrundgang. Weiter vorbei an Oberwesel, der Stadt der Türme und des Weines, nach St. Goar. Pause in der Innenstadt. Weiter über Bad Salzig nach Boppard, ins Hotel.

Besondere Sehenswürdigkeiten: Beim Start in Bingen auf der gegenüberliegenden Rheinseite Rüdesheim mit dem Niederwalddenkmal. An der Nahemündung das Binger Loch und den Mäuseturm. 

Burgen: Burg Klopp in Bingen, Burgruine Ehrenfels in Rüdesheim, Burg Rheinstein, Burg Reichenstein, Burg Sooneck, Burg Höhneck, Ruine Festenberg, Burg Stahleck, Burg Pfalzgrafenstein, Burg Gutenfels, Schönburg, Burg Katz, Burg Rheinfels, Burg Maus, Burg Liebenstein, Burg Sterrenberg!

2. Tag: Von Altenahr nach Bonn Km 55 (Ahr/Rhein)

Start in Altenahr. Es geht zuerst durch dieses kleine Ahrstädtchen nach Mayschoß. Weiter durch Dernau, Marientahl nach Ahrweiler. Hier Mittagspause in der Altstadt. Danach durch den Kurpark von Bad Neuenahr bis hin zur Ahrmündung nach Remagen-Kripp. Der Fahrradweg führt nun am rechten Rheinufer durch Bad Godesberg zu dem heutigen Zielort Bonn.

Besondere Sehenswürdigkeiten: Im Ahrtal.... Ruine Säffenburg, Kloster Calvarienberg, die historische Altstadt von Ahrweiler. Am Rhein...Historische Brücke von Remagen, Schloss Marienfels, Schloss Emich, Burgruine Rolandsbogen, Drachenfels und Schloss Drachenfels,

3. Tag: Von Hochstetten nach Bingen Km 55 (Nahe)

Start in Hochstetten an der Nahe. Der Naheradweg führt durch die Orte Merxheim, Meddersheim, Bad Sobernheim, Staudernheim, Norheim, Ebernburg, Bad Münster, Bad Kreuznach nach Bingen.

Besondere Sehenswürdigkeiten: die Brückenhäuser von Bad Kreuznach, das Salinental

 4. Tag: Vom Hunsrück zur Mosel   Km 57 (Mosel)

Start in Boppard-Buchholz. Der Fahrradweg verläuft erst mal ca. 20 Minuten bergab. Bevor es ins Moseltal geht, genießen wir den Ausblick von oben auf Löf. Nun folgen enge Serbentinen bis nach Brodenbach. Schon bald geht es über eine Moselbrücke auf die linke Moselseite. Burg Thurant thront über Alken. Über Löf, Kattenes, Lehmen, Kobern-Gondorf und Winningen geht es zum Tagesziel nach Koblenz. Hier Mittagspause und anschließend kleine Stadtrundfahrt mit den Fahrrädern. Zum Abschluß Einkehr in einer Winzerwirtschaft, in Bopopard.

Besondere Sehenswürdigkeiten: Burg Thutant, Schloß Liebig, Unterburg, Oberburg in Ko-Go. In Koblenz das Deutsche Eck, Kaiser Wilhelm Denkmal, Festung Ehrenbreitstein, das Kurfürstliche Schloss und diverse Plätze in der Altstadt. Bei der Rückfahrt das Schloss Stolzenfels, die Burg Lahneck, die Marksburg.

5. Tag: Von Leutesdorf nach Boppard Km 58 (Rhein)   Streckenführung gedreht!                                                  

Start ist baustellenbedingt Leutesdorf. Sehr schnell sind wir in Neuwied. Erste Pause am Schloss Neuwied. Weiter gehts nach Engers zum Schloß Engers. Danach über Bendorf und Vallendar zur Insel Niederwerth. Weiter nach lahnstein, zum größten Biergarten am Mittelrhein. Nach der Pause über die Lahnmündung, Lahnstein, Braubach, Osterspai und Filsen, mit der Fähre nach Boppard.

Besondere Sehenswürdigkeiten: Schloss Neuwied und Engers. Das Deutsche Eck! Die Marksburg. Schloss Stolzenfels

6. Tag: Von Geilnau nach Limburg Km 25 (Lahn)

Start in Geilnau an der Lahn. Flussaufwärts durch Balduinstein, Diez nach Limburg

Besondere Sehenswürdigkeiten: Schaumburg bei Balduinstein, Schloss Oranienstein in Diez, Limburger Dom und historische Altstadt Limburg

 

Erstellt: Michael Altmaier